Lions siegten und zeigten sich selbstkritisch

Mit 86:70 besiegte Dornbirn die Wörthersee Piraten.

Dornbirn Im ersten Heimspiel des neuen Jahres konnten die Dornbirn Lions nicht an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Zwar landete man den vierten Sieg in Serie, aber überzeugen konnte das Team von Coach San Miguel nicht. Vor allem der slowenische Pointguard der Gäste, Elvis Keric, machte d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.