Schwedens Skidamen als Lebensretter

Garmisch-PArtenkirchen Die schwedischen Skirennläuferinnen Lisa Hörnblad, Lin Ivarsson und Helena Rapaport haben sich während der Weltcup-Wettbewerbe in Garmisch-Partenkirchen als Lebensretterinnen erwiesen. Ein 60 Jahre alter deutscher Funktionär habe in einer Gondel einen Herzinfarkt erlitten, sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.