Klassenunterschied erst nach Pause erkennbar

Altach mit 1:1-Remis im Test gegen Zweitliga-Spitzenreiter Wattens.

Altach „In den zweiten 45 Minuten machte sich der Klassenunterschied doch deutlich bemerkbar. Leider hat meine Mannschaft das Gegentor aus dem Nichts kassiert. Der Sinn und Zweck vom Test wurde trotz widriger äußerer Bedingungen erfüllt. Ein Spiegelbild ist leider immer noch die schlechte Chancenaus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.