Erleichterung nach dem Auftaktsieg

Julia Grabher sorgte gegen Tunesien für einen perfekten Auftakt. GEPa

Julia Grabher sorgte gegen Tunesien für einen perfekten Auftakt. GEPa

Esch-Sur-Alzette Österreichs Tennis-Damen sind mit einem Sieg in das in Esch-Sur-Alzette (Lux) ausgetragene Fed-Cup-Turnier der Europa-Afrika-Zone II gestartet. Die Equipe von Neo-Kapitänin Marion Maruska bezwang Tunesien mit 2:1. Die Dornbirnerin Julia Grabher (22) gewann zum Auftakt gegen Chiraz B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.