Devigili stürmt auf Europas Thron

Hanna Devigili gab in allen fünf Kämpfen keinen Punkt ab und wurde in souveräner Manier Europameisterin. Grafoner

Hanna Devigili gab in allen fünf Kämpfen keinen Punkt ab und wurde in souveräner Manier Europameisterin. Grafoner

Hanna Devigili erkämpft sich bei Karate-EM in Dänemark Gold bei den Kadettinnen.

Aalborg Papa Daniel kürte sich im Dezember 1994 im Alter von 23 Jahren bei den Titelkämpfen der World Karate Federation (WKF) in Kuala Lumpur in Malaysia als erster und bislang einziger männlicher Athlet des österreichischen Karatebunds (ÖKB) zum Weltmeister im Kumite bis 75 kg. Knapp 25 Jahre späte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.