Alles gegeben, aber es hat nicht gepasst

Damen haben Topchance auf Medaillen bereits vergeben.

Aare Drei WM-Bewerbe, zwei Mal Blech – Österreichs alpine Ski-Damen sind medaillenlos und bitter enttäuscht in die zweite Woche in Aare gezogen. „Der Lauf für eine Medaille ist nicht gelungen“, sagte Rennsportleiter Jürgen Kriechbaum. Nach dem Teambewerb gibt es im Riesentorlauf und Slalom noch Mögl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.