Ein bitterer Dornbirner Sieg

Stefan Häußle beschäftigt die Abwehr der Innsbrucker, der Dornbirn-Stürmer war für den 1:0-Führungstreffer verantwortlich. stiplovsek

Stefan Häußle beschäftigt die Abwehr der Innsbrucker, der Dornbirn-Stürmer war für den 1:0-Führungstreffer verantwortlich. stiplovsek

Die Bulldogs gewannen zwar 4:3 nach Penaltyschießen, verloren aber einen Punkt und Keeper Rinne.

Dornbirn Nach intensiven 65 Minuten entschied erst das Penaltyschießen das Westderby. Brendan O’Donnell erlöste die Gastgeber mit seinem dritten erfolgreich verwerteten Versuch. „Ganz glücklich kann man nicht sein, wir wollten drei Punkte“, merkte Kevin Macierzynski, der nach einer sechswöchigen Ver

Artikel 69 von 124
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.