Ländle-Klubs in drei Bewerben auf dem Prüfstand

Sport / 07.03.2019 • 20:56 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Roche Brunner und Dornbirn treffenzwei Mal auf Genève RHC. VN/DS
Roche Brunner und Dornbirn treffen

zwei Mal auf Genève RHC. VN/DS

Schwarzach Intensive Tage warten auf die Rollhockeyteams. Nach dem historischen Einzug eines österreichischen Klubs ins Viertelfinale des World Skate Europe Cups geht es für die Cracks des Raiffeisen RHC Wolfurt darum, sich nach der 1:8-Heimniederlage im Rückspiel am Samstag beim spanischen Spitzenklub CP Voltrega (bei Barcelona) ehrenvoll aus dem Bewerb zu verabschieden.

Gleichzeitg wird das Team um Kapitän Aurel Zehrer sicher die Geschehnisse im Schweizer Cup verfolgen. Während die Equipe aus der Hofsteiggemeinde mit dem 6:2-Heimsieg gegen Ligakonkurrent Jet RC Genève seine Pflicht erfüllt hat und für das Final-Four-Turnier am 5./6. April in Thun qualifiziert ist, kämpft der RHC Dornbirn noch um den Einzug ins Halbfinale. Gegner des ÖRSV-Serienmeisters ist am Samstag (17.30 Uhr) auswärts Ligakonkurrent Genève RHC. Im Ligaduell gab es eine empfindliche 4:10-Niederlage am Genfersee.

Knapp 24 Stunden nach dem Cupduell kommt es im Rahmen der Schweizer Nati A erneut zum direkten Aufeinandertreffen. Die Dornbirner haben am Sonntag (16 Uhr) Heimvorteil und wollen mit einem Sieg in der Stadthalle ihre Chance auf den Play-off-Einzug (Top-4-Teams) . VN-JD

Schweizer Cup 2018/19

Viertelfinale

Genève RHC – RHC Dornbirn  Samstag, 17.30 Uhr

RSC Uttigen – SC Thunerstern Samstag, 16 Uhr

Bereits gespielt:

RHC Wolfurt – Jet RC Genève 6:2; RHC Diessbach – Montreux HC 4:1

Final-Four-Turnier am 5./6. April in Thun

Schweizer Nationalliga A 2018/19

RHC Dornbirn – Genève RHC Sonntag, 16 Uhr

Tabelle

1. RHC Diessbach 13 10 2 1 65:34 33

2. RC Biasca 13 9 2 2 75:45  31

3. Montreux HC 14 7 2 5 46:41 24

4. RHC Dornbirn 14 7 0 7 54:60 21

5. Genève RHC 14 4 4 6 44:36 20

6. RHC Uri 13 5 4 4 45:50 19

7. SC Thunerstern 13 3 3 7 45:61 13

8. RHC Wimmis 15 2 5 8 40:60 12

9. RSC Uttigen 13 2 2 9 42:69 10

Letzte Runde

RHC Dornbirn – RHC Wimmis 16. 3., 18 Uhr

World Skate Europe Cup 2018/19

Viertelfinale, Rückspiel

CP Voltrega – RHC Wolfurt Samstag, 20 Uhr

Hinspiel: 8:1 (5:1) für Voltrega

Schweizer Nati B 2018/19

Tabelle

1. RHC Wolfurt 13 10 2 1 88:38 32

2. RHC Vordemwald 13 10 1 2 78:38 32

3. RSV Weil 13 10 0 3 71:40 30

4. HC Münsingen  12 8 1 3 66:51 26

5. Jet RC Genève 12 5 2 5 44:49 18

6. RC Uttigen-Devils 11 3 0 8 38:54 9

7. RC White Sox 14 2 2 10 41:78 9

78. Pully RHC 11 2 0 9 36:74 6

9. RHC Gipf-Oberfrick 11 1 0 10 20:60 3

Restprogramm RHC Wolfurt

RSV Weil – RHC Wolfurt 17. 3., 15.30 Uhr

RHC Wolfurt – HC Münsingen 23. 3., 18 Uhr

RHC Gipf-Oberfrick – RHC Wolfurt 30. 3., 19 Uhr

Modus (beide Ligen): Top-4-Teams im Halbfinale, Ränge fünf bis acht in Klassierungsrunde (Hin- und Rückrunde)