Zweiter Einsatz für Lukas Jäger

10.03.2019 • 19:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Hoffenheim Der ehemalige Altach-Spieler Lukas Jäger aus Alberschwende kam am Sonntag zu seinem zweiten Bundesligaeinsatz. Bei der 1:2-Niederlage des 1. FC Nürnberg bei TSG Hoffenheim wurde er in der 76. Minute eingewechselt. Jäger kam bereits vor zwei Wochen bei der Niederlage in Düsseldorf zu einem elfminütigen Einsatz. Sein Mannschaftskollege bei Nürnberg, der Tschaggunser Georg Margreitter, fehlte gegen Hoffenheim verletzt.

Spielerisch läuft es für Nürnberg weiterhin nicht gut. Der FC N steuert mit einer historisch schlechten Ausbeute ungebremst seinem neunten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen. Die Franken blieben in der 19. Liga-Partie in Serie ohne Sieg. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel im Jahr 1995 war nach 25 Spieltagen kein Bundesligist so schlecht wie der Tabellenletzte in dieser Saison.

Deutschland, Bundesliga 2018/19

25. Spieltag

Bayern München – VfL Wolfsburg 6:0 (2:0)

75.000 Zuschauer. Torfolge: 34. 1:0 Gnabry, 37. 2:0 Lewandowski, 52. 3:0 James, 76. 4:0 Müller, 82. 5:0 Kimmich, 85. 6:0 Lewandowski

Beim FC Bayern fehlte der verletzte David Alaba. Bei Wolfsburg war Torhüter Pavao Pervan im Einsatz.

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart  3:1 (0:0)

81.365 Zuschauer. Torfolge: 62. 1:0 Reus (Foulelfmeter nach Videobeweis), 71. 1:1 Kempf, 84. 2:1 Alcacer, 90./+ 2 3:1 Pulisic

RB Leipzig – FC Augsburg 0:0

38.590 Zuschauer. Torfolge: Fehlanzeige

Bei Leipzig spielte Marcel Sabitzer durch, Konrad Laimer war bis zur 81. Minute im Einsatz, Stefan Ilsanker saß auf der Ersatzbank. Bei Augsburg spielten Kevin Danso, Michael Gregoritsch und Georg Teigl durch.

SC Freiburg – Hertha BSC 2:1 (1:0)

24.000 Zuschauer. Torfolge: 27. 1:0 Petersen, 76. 1:1 Ibisevic, 81. 2:1 Ibisevic (Eigentor)

Bei Freiburg spielte Philipp Lienhart bis zur 46. Minute. Hertha musste auf den verletzten Valentino Lazaro verzichten.

FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:0)

30.405 Zuschauer. Torfolge: 63. 0:1 Elvedi

Bei Mainz wurde Karim Onisiwo in der 71. Minute eingewechselt, Philipp Mwene fehlte verletzungsbedingt.

Werder Bremen – Schalke 04 4:2 (1:1)

42.100 Zuschauer (ausverkauft). Torfolge: 26. 0:1 Embolo, 31. 1:1 Rashica, 51. 2:1 Kruse (Foulelfmeter nach Videobeweis), 73. 3:1 Rashica, 85. 3:2 Embolo, 90./+ 4 4:2 Harnik

Bei Bremen spielte Marco Friedl von Beginn an, Martin Harnik kam in der 67. Minute und erzielte das 4:2 (94. Min.). Bei Schalke spielte Guido Burgstaller durch, Alessandro Schöpf fehlte verletzt.

1899 Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 2:1 (1:0)

29.015 Zuschauer. Torfolge: 25. 1:0 Kramaric (Handelfmeter), 61. 1:1 Behrens, 78. 2:1 Kramaric

Bei Hoffenheim spielte Florian Grillitsch spielte durch, Stefan Posch wurde in der 69. Minute ausgewechselt. Christoph Baumgartner blieb auf der Bank. Bei Nürnberg spielte Lukas Jäger ab der 76. Minute, Georg Margreitter fehlte verletzt.

Hannover 96 – Bayer Leverkusen 2:3 (0:2)

33.800 Zuschauer. Torfolge: 13. 0:1 Volland, 28. 0:2 Volland, 51. 1:2 Jonathas, 73. 2:2 Weiser (Eigentor), 87. 2:3 Havertz

Bei Hannover spielte Kevin Wimmer spielte durch, wie Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic bei Leverkusen. Ramazan Özcan blieb auf der Bank

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt heute

Tabelle

 1. FC Bayern München 25 18 3 4 62:27 + 35 57

 2. Borussia Dortmund 25 17 6 2 61:28 + 33 57

 3. RB Leipzig 25 13 7 5 43:20 + 23 46

 4. Borussia Mönchengladbach 25 14 4 7 44:30 + 14 46

 5. Bayer 04 Leverkusen 25 13 3 9 46:37 +  9 42

 6. Eintracht Frankfurt 24 11 7 6 47:30 + 17 40

 7. VfL Wolfsburg 25 11 6 8 39:37 +  2 39

8. TSG 1899 Hoffenheim 25 9 10 6 49:37 + 12 37

 9. SV Werder Bremen 25 9 9 7 43:37 +  6 36

10. Hertha BSC Berlin 25 9 8 8 38:36 +  2 35

11. Fortuna Düsseldorf 24 9 4 11 31:42 – 11 31

12. SC Freiburg 25 7 9 9 36:41 –  5 30

13. FSV Mainz 05 25 8 6 11 27:39 – 12 30

14. FC Schalke 04 25 6 5 14 27:43 – 16 23

15. FC Augsburg 25 5 7 13 34:46 – 12 22

16. VfB Stuttgart 25 5 4 16 25:55 – 30 19

17. Hannover 96 25 3 5 17 23:58 – 35 14

18. 1. FC Nürnberg 25 2 7 16 19:51 – 32 13

26. Spieltag (15./16./17. März): Mönchengladbach – Freiburg (Fr, 20.30 Uhr), Wolfsburg – Düsseldorf, Augsburg – Hanover, Schalke – Leipzig, Stuttgart – Hoffenheim (alle Sa, 15.30 Uhr), Hertha – Dortmund (Sa, 18.30 Uhr), Leverkusen – Bremen (So, 13.30 Uhr), Frankfurt – Nürnberg (So, 15.30 Uhr), Bayern – Mainz (So, 18 Uhr)

Statistik: Zuschauer, 25. Spieltag: 354.275 Schnitt: 44.284

 Zuschauer, gesamt: 9.566.071  Schnitt: 42.706

 Tore, 25. Spieltag: 28 Schnitt: 3,5

 Tore, gesamt: 694 Schnitt: 3,1

 Gelb-Rote Karten/Rote Karten, gesamt: 14/16

Torschützenliste: 17 Robert Lewandowski (Bayern), 15 Luka Jovic (Frankfurt), 14 Marco Reus (Dortmund), Paco Alcácer (Dortmund) 12 Yousuf Poulsen (RB Leipzig), Sébastien Haller (Frankfurt), Andrej Kramaric (Hoffenheim)