Sebastian Vettel fährt auf „Lina“ ab

13.03.2019 • 17:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sebastian Vettel sucht sein Glück jetzt mit „Lina“. Fast wie frisch verliebt, verriet der 31-jährige Deutsche bei der Eröffnung der Formel-1-Saison in Australien den Kosenamen für seinen neuen Ferrari, der ihn heuer endlich zum ersten WM-Titel in Rot tragen soll. „Wir wollen ein neues Kapitel aufschlagen. Die Moral ist hoch, das Team ist auf dem richtigen Weg.“ apa