Sensation schaffen

13.03.2019 • 22:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das will Eintracht Frankfurt nach 0:0 im Hinspiel gegen Inter Mailand. Dass Adi Hütter (Bild) nach seinem Tritt gegen eine Wasserflasche für das EL-Rückspiel gesperrt ist, schmerzt, auch wenn sich der Vorarlberger schon entschuldigt hat. Sein Assistent und Vertrauter Christian Peintinger wird die Chefrolle an der Linie übernehmen. Hübner