Ländle-fussballszene

Sport / 29.03.2019 • 22:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Neuer Sportchef

Hard Zweieinhalb Jahre war Ralf Kirasitsch für die sportlichen Angelegenheiten in Hard zuständig. Nun übernimmt Christian Tschofen, lange Co-Trainer bei SW Bregenz, diese Aufgabe.

Wieder zurück

Lutenau Mehr als 230 Meisterschaftsspiele hat Philipp Eisele für die Lustenauer Klubs Austria und FCL als Profi absolviert. Nun kehrt der 36-Jährige als Sportchef an die Holzstraße zurück und wird beim FC Lustenau Nachfolger von Christian Köll.

Noch kein Ende

Meiningen Mehr als drei Jahrzehnte schon ist Enes Cavkic Spieler und Trainer beim Landesliga­klub. Nun hat der 52-jährige Serbe seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr verlängert. Unterstützt wird er von Sportchef Ricardo Frey.

Ausfälle

Göfis Mit Tolga Yildiz (Knie) und dem Brasilianer Ariel Germiniani fallen zwei Leistungsträger für mehrere Wochen aus.

Doppelter Rücktritt

Schlins Viele Saisonen lang war Mike Zech in Schlins in der Doppelfunktion als Spieler und Trainer tätig. Nun hat er nicht nur seine aktive Karriere beendet, sondern auch den Trainerjob niedergelegt. Mit Hannes Bodenlenz steht sein Nachfolger auf der Trainerbank bereits fest. VN-tk