Niederlagen in Auftaktkämpfen

Sport / 11.04.2019 • 19:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bukarest Nach den zehnten Rängen für Dominic Peter (92 kg) und Johannes Ludescher (125 kg) bei der Ringer-EM in Bukarest mussten sich alle drei Vorarlbergerinnen in der Auftaktrunde geschlagen geben. Florine Schedler (Wolfurt) unterlag in der 53-kg-Klasse (17 TN) gegen die Türkin Zeynep Yetgil 1:3 (2:8), Jeannie Kessler (Klaus) verlor bis 57 kg (20 TN) mit 1:3 (6:8) gegen Grace Jakob Bullen aus Norwegen und Kathrin Mathis (62 kg, 18 TN) schied nach einem 0:4 (0:12) gegen Ilona Prokopevniuk (Ukr) aus.