KURZ NOTIERT

15.04.2019 • 18:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Neue Route

riad Nach elf Auflagen in Südamerika wird die berühmt-berüchtigte Rallye Dakar im nächsten Jahr erstmals in Saudi-Arabien stattfinden. Das Wüsten-Off-Road-Spektakel fand nach seiner Gründung 1979 zunächst dem Originalnamen „Paris–Dakar“ entsprechend auf einer Route von Paris nach Dakar statt. Später wurde mehrmals in Spanien oder Portugal gestartet, ehe das Rennen seit 2009 durch Südamerika führte.

Startort geändert

budapest Der Giro d‘Italia der Rad-Profis wird im kommenden Jahr erstmals in Osteuropa gestartet. Die 103. Austragung beginnt in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Danach sind zwei weitere Etappen in Ungarn vorgesehen.