Missbrauchsprozess in Bludenz: Warum Karl Kahr seine Berufung zurückzog

Sport / 18.04.2019 • 14:30 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Karl Kahr trat vor genau einem Jahr als Kläger gegen die Vorarlberger Ex-Skirennläuferin und ihren Gatten in Bludenz auf. Steurer

Bludenzer Urteil rechtskräftig. Ex-Skiläuferin und ihr Gatte vom Vorwurf übler Nachrede freigesprochen.