Keine Siege für ÖFB- Nachwuchsteams

Sport / 05.05.2019 • 20:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Österreichs U17-Nationalteams der Männer und Frauen blieben bei den Starts in die EURO-Endrunden an diesem Wochenende ohne Sieg. Das Männerteam mit dem Lauteracher Benjamin Böckle unterlag Spanien in Irland mit 0:2. Die gleichaltrigen Frauen starteten ebenfalls mit einer Niederlage in Bulgarien ins Turnier. Die Auswahl von Teamchef Markus Hackl unterlag den Niederlanden trotz früher Führung 1:4. Vorderland-Spielerin Patricia Pfanner spielte durch, ihre Dornbirner Kollegin Leonie Salzgeber saß auf der Bank. HFL