Doppelter Ausgleich in den NBA-Play-offs

06.05.2019 • 17:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Starduell: Ben Simmons (76ers) beim Versuch, Kawhi Leonard (l.) zu blocken.AP
Starduell: Ben Simmons (76ers) beim Versuch, Kawhi Leonard (l.) zu blocken.AP

Philadelphia Mit knappen Auswärtssiegen haben die Toronto Raptors und Denver Nuggets in der zweiten NBA-Play-off-Runde jeweils den 2:2-Ausgleich in den „best of seven“-Serien geschafft. Die „Dinos“ aus Kanada gewannen dank 39 Punkten und 14 Rebounds von All-Star Kawhi Leonard 101:96 bei den Philadelphia 76ers, Denver setzte sich bei den Portland Trail Blazers 116:112 durch. Denvers Nikola Jokic aus Serbien verbuchte indes mit 21 Punkten, zwölf Rebounds und elf Assists sein zweites Triple-Double en suite.