Dritter Sieg beim Austrian Open

Sport / 06.05.2019 • 19:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Graz Der Weltranglisten-Erste Michael van Gerwen hat bei den Austrian Open der Dartprofis einen Favoritensieg geholt. Der Niederländer rang den Engländer Ian White im Finale in Premstätten bei Graz mit 8:7 nieder. Van Gerwen hatte die Austrian Open bereits 2013 in Wiener Neustadt und 2017 in Schwechat gewonnen. Für den 30-Jährigen war der Erfolg in der Steiermark der bereits vierte auf der European Tour in diesem Jahr. Für den Titel gab es 25.000 Pfund (29.142,62 Euro) und eine Steirerjacke.