Underdog hofft auf die große Pokal-Überraschung

Sport / 06.05.2019 • 20:10 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Schruns will sich heute im VFV-Cup gegen die Altacher Amateure behaupten.

Altach Drei Klubs aus der Regio­nalliga West, ein Vorarlbergliga-Quartett und eben noch der Landesligist FC Schruns stehen im Viertelfinale des 43. VFV-Cups. Zum Auftakt der Runde der besten acht Ländleklubs kommt es heute (18 Uhr) in Altach, wenn die Montafoner beim RLW-Elften Altach Amateure gastieren.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Schruns im Pokal für (positiven) Wirbel sorgt. Vor fünf Jahren stand man bereits im Halbfinale, dort war dann gegen Höchst (1:2) Endstation. Vor zwei Jahren scheiterte man im Viertelfinale nur knapp im Elf­meterschießen an SW Bregenz. Auch der aktuelle Trend dürfte dem Landesligisten Mut machen: Fünf der letzten sechs Meisterschaftsspiele konnte man gewinnen, in der Tabelle steht man auf Platz drei und hat nach fünf Jahren in der Fünftklassigkeit gute Chancen auf einen Aufstieg in die Vorarlbergliga.

„Wir sind zwar krasser Außenseiter, aber in einem Cupspiel ist alles möglich“, weiß auch FCS-Trainer Mario Ledetzky, der sich sehr optimistisch zeigte: „Unsere Trumpfkarte ist die Offensive. Wir werden einen großen Kampf liefern und in Bestbesetzung antreten.“

Die Rheindörfler hingegen können nicht mit ihrer besten Elf antreten, sie sind vor dem heutigen Duell von Verletzungssorgen geplagt. Kaderspieler Joshua Gatt fehlt aufgrund einer Achillessehnenverletzung, und auch sonst steht niemand aus dem Profikader zur Verfügung. Zudem fehlen Daniel Holzknecht, Lars Nussbaumer und Maximillian Lampert allesamt aus schulischen Gründen (Matura).

Die restlichen drei Viertelfinal-Spiele werden morgen angepfiffen.

„Wir sind zwar krasser Außenseiter, aber in einem Cupspiel ist alles möglich.“

43. VFV-CUp, Viertelfinale

Altach Amateure – FC Schruns heute

Cashpoint-Arena, 18 Uhr, SR Schörgenhofer

FC Egg – Hella Dornbirner SV Mittwoch

Junkerau, 18 Uhr, SR Bode

SC Röthis – FC Dornbirn Mittwoch

Sportplatz Röthis, 18 Uhr, SR Schedler

FC Lauterach – VfB Hohenems  Mittwoch

Sportanlage Ried, 18.30 Uhr, SR Crnkic