Personalsorgen, Ligablick und Duell zweier Pokalsieger

07.05.2019 • 20:39 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Schwarzach Der Mittwoch bringt ein buntes Pokalprogramm, das unterschiedlicher nicht sein könnte. Dementsprechend spannend verläuft auch die Vorbereitung der sechs Klubs. In Röthis etwa gilt die Konzentration ganz der Meisterschaft, hat man doch gute Chancen auf einen Platz in der Eliteliga. „Auf uns wartet eine Mammutaufgabe“, bringt es Trainer Philipp Schwarz auf den Punkt. Zumal ihm in der dritten englischen Woche in Folge gegen Favorit FC Dornbirn mit Mario Bolter, Livio Stückler, Simon Vogt und Sandro Decet ein wichtiges Quartett ausfällt. Da spielt es kaum eine Rolle, dass auch bei den Rothosen der Titelkampf in der Westliga Vorrang hat. Deshalb hat Coach Markus Mader den Einsatz junger Spieler im Auge.

In Lauterach treffen mit den Gastgebern und dem VfB aus Hohenems zwei ehemalige Pokalsieger aufeinander. Allerdings liegt jener von Lauterach schon 22 Jahre zurück. Wegen Personalnot greifen die Heimischen auf Sebastian Beer zurück. Auf VfB-Seite freut sich Verteidiger Matija Milosavljevic auf ein Wiedersehen mit seinem Exklub.

Das dritte Spiel des Tages findet in Egg statt, wo sich der Hausherr und die Gäste aus Haselstauden nur gerade einmal 80 Stunden nach dem Ligaduell (2:2) wieder gegenüberstehen. Und dieses Mal gibt es einen Sieger. VN-tk

Fussball

43. Uniqa VFV Cup

Viertelfinale

Cashpoint SCR Altach Amateure – Intersport FC Schruns 0:1 (0:0)

Cashpoint-Arena, 200 Zuschauer, SR Schörgenhofer

Tor: 74. 0:1 Rochus Schallert

Cashpoint SCR Altach Amateure:Durakovic; Dietrich, Petkovic, Unterrainer, Vogel; Lorenz, Ibrahimi, Dagli (46. Akdeniz/74. Draganovic), Faleye, Nico Schöpf (58. Piken); David Schnellrieder

Intersport FC Schruns: Romic; Summer, Flöry, Simoner, Johannes Ganahl; Demuth (77. Mathies), Fischer, Salzgeber (88. Jonas Ganahl), Netzer; Pablo Nascimento, Schallert (87. Berthold)

FC Brauerei Egg – Hella Dornbirner SV heute

Junkerau, 18 Uhr, SR Bode

SC Röfix Röthis – FC Mohren Dornbirn heute

Sportplatz Röthis, 18 Uhr, SR Schedler

Intemann FC Lauterach – World-of-Jobs VfB Hohenems heute

Sportanlage Ried, 18.30 Uhr, SR Crnkic