Debütant Mora war der Matchwinner

Sport / 08.05.2019 • 23:03 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
VfB-Trainer Peter Jakubec beobachtet im Hintergrund die Flugeinlagen von Philipp Gridling (l.) und Tobias Dür gegen seinen Spieler Jan Stefanon (Mitte).Steurer
VfB-Trainer Peter Jakubec beobachtet im Hintergrund die Flugeinlagen von Philipp Gridling (l.) und Tobias Dür gegen seinen Spieler Jan Stefanon (Mitte).Steurer

Siegtreffer bei Emser 2:1-Erfolg in Lauterach.

Lauterach Mit seinen erst 18 Jahren stahl Alejandro Dominguez Mora den Routiniers die Show. Erstmals bei seinem Stammklub VfB Hohenems in einer Partie der ersten Kampfmannschaft aufgeboten, wurde der Akademie-Spieler gleich zum Matchwinner. Kurz nach Wiederbeginn erzielte der Offensivspieler nach einem herrlichen Sololauf das vorentscheidende 2:0 (48.) für die Emser. Dabei hatte er seinen Einsatz nur den Ausfällen von Kapitän Johannes Klammer und Thomas Assiga zu verdanken. „Er ist ein Spieler mit viel Qualität und hat heute eine echte Talentprobe abgeliefert“, freute sich auch Trainer Peter Jakubec über den Auftritt seines Jungspunds. „Er kann in Zukunft zu einer echten Stütze werden.“

Der VfB hat sich mit dem verdienten Sieg in Lauterach die Chance auf das „Finale dahoam“ gewahrt. Es ist das große Ziel nach einer enttäuschenden Westligasaison. „Wir haben uns heute das Leben selbst schwer gemacht. Am Schluss waren wir im Spiel nicht intelligent genug und haben Lauterach zurück ins Spiel gebracht. Der Sieg war aber mehr als verdient“, sagte Jakubec. Für die frühe Führung hatte Kerim Abdül Kalkan per Kopf gesorgt. Das Anschlusstor von Vinicius Gomes für Lauterach kam schlussendlich zu spät (80.). VN-tk

Fussball

43. Uniqa VFV Cup

Viertelfinale

FC Brauerei Egg – Hella Dornbirner SV 3:4 i. E./2:2 (1:1)

Junkerau, 300 Zuschauer, SR Bode

Torfolge: 22. 0:1 Julian Erhart, 36. 1:1 Murat Bekar, 60. 2:1 Murat Bekar, 72. 2:2 Julian Erhart

Elfmeterfolge: 0:1 Julian Erhart, 0:1 Gilles Ganahl schießt an die Stange, 0:2 Fetullah Kalkan, 1:2 Wendel Pereira Rosales, 1:3 David Kirchmair, 2:3 Murat Bekar, 2:3 Sercan Altuntas verschießt, 3:3 Fabian Fetz, 3:4 Julian Birgfellner, 3:4 Murad Gerdi verschießt

Gelb-Rote Karte: 89. Marco Trost (DSV/Unsportlichkeit)

FC Brauerei Egg: Fetz; Sutterlüty, Fabian Lang, Köb, Ganahl; Marcel Meusburger, Elias Meusburger, Metzler (61. Simon Lang), Bekar, Gerdi; Wendel Pereira Rosales

Hella Dornbirner SV: Fend; Kirchmair, Handanagic, Kovacec, Gehrer (14. Trost); Kaya (57. Genc), Altuntas, Birgfellner, Kutzer, Kalkan; Erhart

SC Röfix Röthis – FC Mohren Dornbirn 1:7 (0:2)

Sportplatz Röthis, 300 Zuschauer, SR Schedler

Torfolge: 21. 0:1 Marc Kühne (Kopfball), 30. 0:2 Alexander Huber, 46. 1:2 Marco Wieser, 51. 1:3 Deniz Mujic, 66. 1:4 Alexander Huber (Kopfball), 71. 1:5 Deniz Mujic, 77. 1:6 Alexander Huber, 79. 1:7 Franco Joppi (Kopfball)

SC Röfix Röthis: Wachter; Felix Schöch (59. Sonderegger), Christoph Stückler, Wehinger, Lehner (74. Livio Stückler); Marco Marte, Wackernell (46. Linus Berthold), Sohler, Julian Mair, Burhan Yilmaz; Wieser

FC Mohren Dornbirn: Maximilian Lang; Gurschler, Julian Krnjic (84. Allgäuer), Kühne, Prirsch; Domig (63. Franco Joppi), Aaron Kircher (55. Edin Ibrisimovic); Omerovic, Alexander Huber; Mujic, Brunold

Intemann FC Lauterach – World-of-Jobs VfB Hohenems 1:2 (0:1)

Sportanlage Ried, 250 Zuschauer, SR Crnkic

Torfolge: 18. 0:1 Abdül Kerim Kalkan (Kopfball, 48. 0:2 Alejandro Dominguez Mora, 70. 1:2 Vinicius Gomes Maciel (Kopfball)

Intemann FC Lauterach: Florian Kloser; Stephan Kirchmann, Elia Kloser, Hämmerle (77. Beer), Gridling; Musah, Chiste (66. Andre Schöch), Dennis Alibabic, Vinicius Gomes, Dür (46. Anwander); Elvis Alibabic

World-of-Jobs VfB Hohenems: Hobi; Bilgic, Drobnak, Seutcho, Milosavljevic; Dold (66. Demir), Hänsler, Fessler, Stefanon (90./+3 Techt), Dominguez Mora (86. Gächter); Kalkan

Cashpoint SCR Altach Amateure – Intersport FC Schruns 0:1 (0:0)

Cashpoint-Arena, 200 Zuschauer, SR Schörgenhofer

Tor: 74. 0:1 Rochus Schallert

Halbfinale: 14./15. Mai

Finale: 5. Juni in Hohenems, Herrenriedstadion, 19 Uhr