Kathan erneut die Nummer eins

08.05.2019 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Chur Wie schon bei der ersten Station des Rheintal-Cups im Sportklettern, dem Rätikon-Bouldertag in Küblis, holte sich Matthäus Kathan (AV Feldkirch) auch beim zweiten Bewerb im schweizerischen Chur den Gesamtsieg im Vorstieg bei den Unter-12-Jährigen. Kathan verwies Klubkollege Aaron Schönacher auf Rang zwei, mit Adrian Kathan (AV Feldkirch) als Fünfter gab es eine weitere Spitzenplatzierung. Bei den U-12-Mädchen wurde Eva Marie Rusch (AV Dornbirn) Zweite, Julia Bildstein und Sophie Bickel (beide AV Bludenz) folgten auf den Rängen fünf und sechs.

Als dritter Bewerb steht am 18. Mai der Bouldercup in Buchs auf dem Programm, die sechste und letzte Station ist das Nikoloklettern am 7. Dezember in der K-1-Kletterhalle in Dornbirn. VN-JD