Triumph vor Cesenatico

Sport / 08.05.2019 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bei der 45. Auflage des Vele di Pasqua vor Cesenatico stellten Steuerfrau Nicole Lackner mit Vater Dietmar Salzmann als Vorschoter ihre Klasse eindrucksvoll unter Beweis. Mit je drei ersten und zweiten Plätzen in den sechs Wettfahrten holte sich das Duo des YC Rheindelta den Gesamtsieg in der Mixedklasse der Tornados. Mit drei Punkten Rückstand folgten die Tschechen Zdenek Pavlis/Michaela Pavlisova, auf Rang drei mit Mirco Mazzini/Ludovica Gabellini (Riccione) das schnellste italienische Boot. Privat