Erneut Mehrkosten einer WM in Tirol

Sport / 09.05.2019 • 22:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Seefeld Nach der Rad-WM, die vergangenen September in Tirol stattfand, hat nun auch die Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld mit Mehrkosten zu kämpfen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 30,5 Millionen Euro. Damit liegen die Kosten 2,5 Mio. Euro über dem ursprünglich veranschlagten Budget.