Grabher im Halbfinale und Meyer im Endspiel

Sport / 09.05.2019 • 21:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Julia Grabher steht in Oberpullendorf ohne Satzverlust im Halbfinale. GEPA
Julia Grabher steht in Oberpullendorf ohne Satzverlust im Halbfinale. GEPA

Oberpullendorf Weiter erfolgreich unterweg sind die beiden VTV-Spielerinnen bei der Tennis-Staatsmeisterschaft in Oberpullendorf. Die topgesetzte Dornbirnerin Julia Grabher (22) setzte sich im Viertelfinale gegen Arabella Koller (S) mit 6:0, 6:2 durch und trifft nun auf Betina Stummer (OÖ-3). Dagegen unterlag Emily Meyer (17) gegen Titelverteidigerin Melanie Klaffner 4:6, 6:3, 3:6. Dafür steht die 17 Jahre alte Brandnertalerin im Doppel zusammen mit Arabella Koller im Finale und trifft dort heute (13.30 Uhr) auf die topgesetzten Melanie Klaffner/Sandra Klemenschits (OÖ/S). VN-JD