Jannik Steimle gewinnt Zeitfahren

10.05.2019 • 20:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Polkowice Auftakt nach Maß für das Team Vorarlberg Santic bei der Polen-Radrundfahrt. Der Deutsche Jannik Steimle kann das 16,2 km lange Zeitfahren in Polkowice in 20,21 Minuten (Schnitt 46,994 km/h) mit einer Sekunde Vorsprung auf den Polen Kamil Malecki bzw. dessen Landsmann Adrian Kurek (+ 21 Sek.) für sich entscheiden. Maximilian Kuen (+46 Sek.) und Colin Stüssi (+ 55 Sek.) belegten die Ränge acht und 15. Die Rundfahrt der UCI-2.2-Kategorie führt über drei Tage und endet am Sonntag nach 418,2 km in Dzierzoniow. VN-JD