Ernüchterung bei den Königlichen

12.05.2019 • 20:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

San Sebastian Spaniens Rekordmeister Real Madrid fügte seiner ernüchternden Saison ein weiteres schmerzhaftes Kapitel hinzu. Das Team von Trainer Zinedine Zidane verlor nach einer frühen Roten Karte gegen den Ex-Frankfurter Jesus Vallejo 1:3 bei Real Sociedad San Sebastian. Für die Basken traf u. a. der Ex-Dortmunder Mikel Merino (26.), Toni Kroos spielte bei den Madrilenen durch. In der Tabelle wuchs der Rückstand Reals nach der elften Niederlage im 37. Spiel auf den Erzrivalen Barcelona auf 18 Punkte an.