Ländle-Fussballszene

12.05.2019 • 18:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Torwart gefunden I

Koblach Der Verein aus der Landesliga verstärkt sich weiter und hat einen neuen Torhüter verpflichtet. Talent Justin Jutz (17) wechselt von Rot-Weiß Rankweil nach Koblach und wird neben Matthias Haselwanter und David Walser als Goalie zur Verfügung stehen.

Torwart gefunden II

meiningen Die Suche nach einem passenden Ersatz für den scheidenden Torhüter Heinrich Schurian ist beendet. Ab kommender Saison wird der Rumäne Mircea Gurto, aktuell noch in Ludesch als Goali tätig, das Tor in Meiningen hüten.

Karriereende

Hörbranz Dem Landesligisten geht ein Abwehrspieler verloren: Der ehemalige U-20-Nationalspieler Rifat Sen (28) hängt nach mehreren Verletzungen am Kreuzband und am Meniskus im Knie seine Schuhe an den Nagel und wechselt ins Trainergeschäft: Die Ausbildung zur UEFA-B-Lizenz hat Rifaat Sen bereits höchst erfolgreich absolviert.

Vierfacher Abgang

Bregenz Auf eigenen Wunsch des Spielers wird Defensivakteur Metin Batir mit Saisonende Vorarlbergligist Schwarz-Weiß Bregenz verlassen. Eineinhalb Jahre spielte der Exprofi für den Verein im Casinostadion. Neben ihm werden auch die Torhüter Florian Eres und Nemanja Radukic sowie Yuri Gomes ab der kommenden Saison nicht mehr in der Landeshauptstadt spielen.

Trainer verpflichtet

Hittisau Der ehemalige, nunmehr 43-jährige Torjäger Gert Zöhrer wird ab Sommer 2019 neuer Cheftrainer des wahrscheinlichen Aufsteigers aus der 1. Landesklasse in die Landesliga. Er wird als Nachfolger von Zoran Martinovic auf der Trainerbank Platz nehmen. VN-TK