Hamilton vermisst seine Rivalen

Sport / 13.05.2019 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Montmelo Im drohenden Mercedes-Solorennen in der Formel 1 sorgt sich Lewis Hamilton um die Konkurrenz. Nach fünf Doppelerfolgen für Mercedes in den ersten fünf Saisonrennen vermisste der Superstar die Duelle mit seinen Rivalen aus dem Hause Ferrari oder Red Bull. „Nur in einem Team um die WM zu fahren, das sollte in der Formel 1 nicht so sein“, sagte Hamilton, nachdem er in Barcelona seinem Stallrivalen Valtteri Bottas die WM-Führung entrissen hatte.