Nürnberg setzt auf neuen Trainer

14.05.2019 • 19:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Für Damir Canadi könnte sich der Traum von Deutschland erfüllen. gepa
Für Damir Canadi könnte sich der Traum von Deutschland erfüllen. gepa

Nürnberg Der 1. FC Nürnberg (Georg Margreitter, Lukas Jäger) setzt in der neuen Saison in der 2. Bundesliga auf einen neuen Trainer. Nach drei Monaten endet am Samstag die Amtszeit von Boris Schommers, der das Team im Februar nach der Trennung von Michael Köllner übernommen hatte. Als Nachfolger ist Damir Canadi (49), zuletzt bei Atromitos Athen, ganz stark im Gespräch.