Fussballszene

15.05.2019 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nach fünf Jahren wird Antoine Griezmann Atlético Madrid verlassen.
Nach fünf Jahren wird Antoine Griezmann Atlético Madrid verlassen.

Absage

Offenbach Die deutsche und französische Liga haben Plänen zu einer Champions League im neuen Format ab 2024 eine Absage erteilt. Die deutsche Fußball Liga (DFL), 36 Erst- und Zweitligisten, sprach sich einstimmig gegen das Konzept der ECA aus.

Millionentransfers

Der anstehende Wechsel von Stürmerstar Antoine Griezmann (28) bringt das Transferkarussell gewaltig in Schwung. Als mögliche neue Arbeitgeber werden Barca und PSG gehandelt. Auch Brasiliens Topstar Neymar (PSG), Belgiens Eden Hazard (Chelsea) und Gareth Bale (Real Madrid) sind am Markt. Sehr gefragt sind auch Toni Kroos (Real) und Leroy Sane (Manchester City), an dem der FC Bayern Interesse zeigt.