Ein Sieg für den Coach zum Abschied

02.06.2019 • 17:38 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nach dem Abschlusssieg wurden der Meistermacher Bernhard Summer, Cotrainerin Valentina Steiner und Torfrau Nathalie Bachmeier gebührend verabschiedet. lerch
Nach dem Abschlusssieg wurden der Meistermacher Bernhard Summer, Cotrainerin Valentina Steiner und Torfrau Nathalie Bachmeier gebührend verabschiedet. lerch

Röthis Dank einem Doppelpack von ÖFB U-19-Nationalspielerin Anna Bereuter (8./84.) gewann der FFC Vorderland das Westderby gegen Wacker Innsbruck verdient mit 2:1. „Ein wirklich wunderschöner emotionaler Moment in meinem Leben. Ich fühle mich zurückversetzt, als meiner Mannschaft der Aufstieg in die Bundesliga gelang“, meinte der scheidende FFC-Coach Bernhard Summer. Seine Elf beherrschte die zweite Spielhälfte und vergab zudem noch vier Hochkaräter. Im Vorjahr beendeten Verena Müller und Co. die BL-Premiere auf dem achten Tabellenplatz, im so schwierigen zweiten Jahr im Oberhaus sogar auf Rang sieben. VN-tk

fussball

Planet Pure ÖFB Frauen Bundesliga

18. und letzter Spieltag

FFC fairvesta Vorderland – FC Wacker  2:1 (1:1)

Sportplatz Röthis, 200 Zuschauer, SR Lener

Torfolge: 6. 0:1 Sarah Schwaninger, 8. 1:1 Anna Bereuter, 84. 2:1 Anna Bereuter

fairvesta Vorderland: Bachmeier; Sachs, Ulacio, Weiss, Bereuter; Jasmine Kirchmann, Müller, Schneider (46. Petric), V. Vonbrül; Pfanner, Gutierrez (78. Hofer)

Weiters: Neulengbach – Altenmarkt 2:1 (0:1), Sturm Graz – Bergheim 1:0 (1:0), Kleinmünchen – Südburgenland 0:2 (0:0), St. Pölten – Landhaus 3:0 (2:0)

Tabelle

 1. SKN St. Pölten 18 17 1 0 77:10 52

 2. SK Sturm Graz 18 15 1 2 56:19 46

 3. USC Landhaus 18 11 3 4 39:22 36

 4. SV Neulengbach 18 10 2 6 43:24 32

 5. SKV Altenmarkt 18 6 5 7 29:30 23

 6. Wacker I‘bruck 18 5 3 10 33:50 18

 7. FFC Vorderland 18 5 2 11 31:58 17

 8. FC Bergheim 18 4 1 13 26:39 13

9. Südburgenland 18 3 3 12 23:63 12

10. Kleinmünchen 18 3 1 14 11:53 10