Wawrinka fordert nun Federer

Sport / 02.06.2019 • 20:49 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Paris Im bisher spektakulärsten und längsten Match der diesjährigen Tennis-French-Open hat Ex-Paris-Triumphator Stan Wawrinka durch einen Sieg gegen Stefanos Tsitsipas das Viertelfinale erreicht. Der Schweizer Gewinner von 2015 rang den als Nummer sechs gesetzten Aufsteiger aus Griechenland in 5:09 Stunden mit 7:6(6), 5:7, 6:4, 3:6, 8:6 nieder. Der 34-Jährige trifft nun auf Landsmann Roger Federer. Der 37 -Jährige besiegte den Argentinier Leonardo Mayer überzeugend mit 6:2, 6:3, 6:3. Bei Temperaturen bis 31 Grad sparte er zudem Kräfte: Das Match dauerte nur 1:42 Stunden.

TENNIS

French Open, Paris (Sand, 42,66 Mill. Euro):

Herren, 3. Runde: Thiem (AUT/4) – Cuevas (URU) 6:3, 4:6, 6:2, 7:5, Zverev (GER/5) – Lajovic (SRB/30) 6:4, 6:2, 4:6, 1:6, 6:2, Djokovic (SRB/1) – Caruso (ITA) 6:3, 6:3, 6:2, Tsitsipas (GRE/6) – Krajinovic (SRB) 7:5, 6:3, 6:7 (5:7), 7:6 (8:6), del Potro (ARG/8) – Thompson (AUS) 6:4, 6:4, 6:0, Fognini (ITA/9) – Bautista Agut (ESP/18) 7:6 (7:5), 6:4, 4:6, 6:1, Monfils (FRA/14) – Hoang (FRA) 6:3, 6:2, 6:3, Wawrinka (SUI/24) – Dimitrow (BUL) 7:6 (7:5), 7:6 (7:4), 7:6 (10:8)

Achtelfinale: Nadal (ESP/2) – Londero (ARG) 6:2, 6:3, 6:3; Federer (SUI/3) – Mayer (Argentinien) 6:2, 6:3, 6:3, Wawrinka (SUI/24) – Tsitsipas (GRE/6) 7:6(6), 5:7, 6:4, 3:6, 8:6. Heute: Thiem – Monfils 3. Spiel nach 11 Uhr

Viertelfinale: Wawrinka – Federer, Nadal – Nishikori/Paire

Damen, 3. Runde: Barty (AUS/8) – Petkovic (GER) 6:3, 6:1, Siniakova (CZE) – Osaka (JPN/1) 6:4, 6:2, Halep (RUM/3) – Zurenko (UKR/27) 6:2, 6:1, Kenin (USA) – Serena Williams (USA/10) 6:2, 7:5

Achtelfinale: Vondrousova (CZE) – Sevastova (LAT/12) 6:2, 6:0, Konta (GBR/26) – Vekic (CRO/23) 6:2, 6:4, Martic (CRO/31) – Kanepi (EST) 5:7, 6:2, 6:4 Stephens (USA7) – Muguruza (ESP/19) 6:4 ,6:3