350 sind beim Schulaquathlon dabei

03.06.2019 • 18:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Ausgebucht ist wie bereits in den vergangenen Jahren auch heuer der Skinfit Schulaquathlon. Fast 350 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen zehn und 18 Jahren aus 20 Schulen stellen sich heute einem Schwimm- und Laufbewerb. Der Start erfolgt um 9.30 Uhr in „Wellen“ im Waldbad Enz. Der Schulaquathlon, der von Tri Dornbirn, dem Vorarlberger Triathlonverband und dem Landesschulrat organisiert sowie von Sponsoren wie Skinfit, Pfanner Fruchtsäfte und der Sportstadt Dornbirn unterstützt wird, geht zum 19. Mal über die Bühne.