Millionenscheck ging an Lee6

03.06.2019 • 19:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lee Jeong-eu kassierte das erste Millionen-Preisgeld im Damen-Golf.apa
Lee Jeong-eu kassierte das erste Millionen-Preisgeld im Damen-Golf.apa

Charleston Lee Jeong-eu hat als bereits neunte Südkoreanerin die US Open der Frauen und damit auch den ersten Millionen-Scheck im Damengolf gewonnen. In South Carolina setzte sich Lee6, der man die Zahl 6 hinter den Namen gestellt hat, um sie von fünf gleichnamigen Spielerinnen auf der Korea-Tour zu unterscheiden, mit zwei Schlägen Vorsprung durch. „Es ist unglaublich, gewonnen zu haben.“ Die 23-Jährige ist seit 2016 Proette, Englisch kann sie noch nicht ausreichend.