Portugal kämpft um Titel im eigenen Land

04.06.2019 • 19:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Porto 15 Jahre nach der Heim-EM 2004 bietet sich Portugal erneut die Chance auf einen Titel im eigenen Land. Der Europameister trifft mit Superstar Cristiano Ronalo beim Finalturnier der Nations League im Semifinale heute (20.45 Uhr) in Porto auf die Schweiz. Die trennen nur noch zwei Siege vom ersten Titel auf der Nationalteam-Ebene.

Portugal hat die Gruppenphase in der erstmals ausgetragenen Nations League als einziges Team ohne Niederlage überstanden. Die Schweiz sieht die Nations League vor allem als Chance. „Es ist für die Schweiz eine tolle Herausforderung, und wenn man ein solches Turnier spielt, will man es auch gewinnen“, sagt Nationalteamtrainer Vladimir Petkovic.