Mehrerau fordert Rankweil im Schülerliga-Finale

Sport / 05.06.2019 • 20:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
2018 feierte das BG Feldkirch einen 5:2-Finalerfolg gegen die NMS Egg in der Fußball-Schülerliga.Steurer
2018 feierte das BG Feldkirch einen 5:2-Finalerfolg gegen die NMS Egg in der Fußball-Schülerliga.Steurer

Bludenz Ab 10.30 Uhr wird heute in Bludenz das Landesfinale der 33. Sparkasse Schülerliga im Fußball ausgetragen. Im Endspiel treffen mit dem PG Mehrerau und der SMS Rankweil-West je zwei Teams aufeinander, die bislang ungeschlagen blieben. Im einzigen direkten Duell gab es ein 2:2-Unentschieden. Ein klarer Favorit ist daher nicht auszumachen, wenngleich die LAZ-Kooperationsschule aus Bregenz wohl immer der Gejagte sein wird. Im Halbfinale setzten sich die von Simon Getzner betreuten Mehrerauer klar mit 4:1 gegen die SMS Nüziders durch. Die Rankler ihrerseits bezwangen Vorjahressieger BG Feldkirch mit 3:1. Für Spannung ist also gesorgt. Zuvor steigt um 9 Uhr das kleine Finale, ein buntes Rahmenprogramm mit der Siegerehrung der zehn besten Schulmannschaften rundet den Finaltag ab. WAM

Fussball

Landesfinale 44. Sparkassen-Schülerliga 2019 in Bludenz

Donnerstag, 6. Juni

8.30 Uhr Spiel um Platz drei: BG Feldkirch – SMS Nüziders

9.55 Uhr  Siegerehrung Plätze 3 bis 10

10.30 Uhr  Finale: PG Mehrerau – SMS Rankweil-West

12.00 Uhr  Siegerehrung

Halbfinale: PG Mehrerau – SMS Nüziders 4:1

 SMS Rankweil-West – BG Feldkirch 3:1

Vorrunde

Gruppe A: 1. PG Mehrerau 10: 0 12

 2. BG Feldkirch 8: 5 9

 3. NMS Egg 6: 7 6

 4. BG Bregenz-Blumenstraße 4: 9 3

 5. SMS Satteins 4:11 0

Gruppe B: 1. SMS Rankweil-West 13: 0 12

 2. SMS Nüziders 7: 5 9

 3. SMS Hohenems-Markt 4: 2 6

 4. MS Au 4: 9 3

 5. MS Dornbirn-Lustenauerstraße 1:13 0

Der Landessieger qualifiziert sich für das Bundesfinale in Lindabrunn (NÖ) vom 22. bis 27. Juni.