Pfeiler gibt Vorderland Rückhalt

Sport / 05.06.2019 • 22:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der FFC Fairvesta Vorderland verpflichtete Torfrau Jasmin Pfeiler. Die 34-Jährige stand für die Bundesligisten Neulengbach, Altenmarkt und Landhaus zwischen den Pfosten und wechselt vom zweiten Deutschen Bundesligaklub SV Weinberg ins Ländle. Mit Neulengbach wurde Pfeiler zweimal Meister im österreichischen Oberhaus. Seit acht Saisonen ist die Wienerin auch stets im ÖFB Nationalteam mit von der Partie. „Ich bin froh, auf so eine Toptorfrau setzen zu können, die viel Erfahrung und Routine sogar auf internationaler Bühne hat“, sagte FFC Neocoach Leandro Simonelli über den Transfercoup. gepa