EURO-Splitter

Sport / 06.06.2019 • 20:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fans

Klagenfurt Das etwa 30.000 Zuschauer fassende Klagenfurter Wörthersee-Stadion wird am Freitag im Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Slowenien nicht ausverkauft sein. Bis gestern waren knapp über 18.000 Tickets abgesetzt. Über 2.000 Fans aus Slowenien werden erwartet.

Scouts

Klagenfurt Scouts der EM-Quali-Gruppengegner Israel und Polen haben ebenso ihr Kommen angekündigt wie ein Vertreter von Inter Mailand. Der italienische Spitzenclub soll an Marko Arnautovic interessiert sein. 138 Medienvertreter sind akkreditiert, 68 davon reisen aus Slowenien an.

Trauerminute

Klagenfurt Vor dem Anpfiff wird eine Trauerminute für den langjährigen UEFA-Präsidenten Lennart Johansson abgehalten. Der Schwede ist im Alter von 89 Jahren verstorben.