Eishockeyszene

07.06.2019 • 20:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Verträge

Dornbirn Der Dornbirner EC nahm 17 Spieler der Bulldogs Akademie in den Kader für die neue Saison sowie den Partnerklub EC Bregenzerwald auf. Darunter sind mit Jannik Fröwis (19/HC Lugano, Ticino Rockets), Kai Hämmerle (17/Nachwuchs Rapperswil) und Julian Auer (20/SPG Salzburg/Zell am See) drei Neuzugänge.

Verlängerung

Klagenfurt Andrew Kozek, ehemaliger Dornbirn-Torjäger, stürmt auch in der kommenden Saison für Österreichs Meister KAC. Die Kärntner gaben die Vertragsverlängerung mit dem 33-jährigen Stürmer bekannt. Kozek kam im Jänner 2018 nach Klagenfurt und hält bei 35 Toren in 73 EBEL-Spielen für den KAC. Der Kanadier ist aktuell der fünfte Legionär im Kader des Titelverteidigers.

Zugänge

Salzburg Die Red Bull Hockey Juniors vermelden mit Robert Arrak (20/Est), Max Tjernström (20/Swe) und Samuel Eriksson (20/Swe) drei Neuzugänge für die kommende Alps Hockey League Saison.

Wechsel

Dornbirn Der Italo-Kanadier Jake Smith hütet in der kommenden Saison das Tor des Alps-Liga-Klubs HC Gröden. Der 24-Jährige war in den vergangenen drei Jahren beim HCB Südtirol unter Vertrag, stand dabei 17 Mal zwischen den Pfosten, darunter auch fünf Partien in den Play-offs.