Plank holt 220 Punkte für Olympiaquali

07.06.2019 • 19:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bettina Plank erkämpfte in Schanghai wertvolle Punkte in der Olympiaquali. ÖKB
Bettina Plank erkämpfte in Schanghai wertvolle Punkte in der Olympiaquali. ÖKB

Schanghai Nach drei Podestplätzen ist die Serie von Karatekämpferin Bettina Plank bei Premier-League-Turnieren gerissen. Nach Siegen gegen die Spanierin Berta Montaner (4:0) und gegen die WM-Dritte Sarah Bahmanyar (1:1, 4:1 Kampfrichterstimme) aus dem Iran unterlag die 27-jährige Feldkircherin im Duell um den Poolsieg gegen Tsui-Ping Ku aus Taipeh mit 3:5. Mit April hatte Plank bei ihrem dritten Rang in Marokko Tsui-Ping Ku mit 5:1 bezwungen. Trotz des vorzeitigen Aus durfte sich die Vizeeuropameisterin über wertvolle 220 Punkte in der Olympiaqualifikation freuen. VN-JD