Lisa Feurstein erneut auf dem Podest

Sport / 11.06.2019 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lisa Feurstein verbuchte im vierten Rennen ihre vierte Top-3-Platzierung.
Lisa Feurstein verbuchte im vierten Rennen ihre vierte Top-3-Platzierung.

Kleinzell Bei der vierten Station des Austria-Youngsters-Cups der Mountainbiker in Haiming verbuchte Lisa Feurstein (RV Dornbirn) in Kleinzell (OÖ) als Zweite in der U-15-Klasse ihren vierten Podestplatz. Bruder und Klubkollege Kilian Feurstein bzw. Nils Moosbrugger (MTB Team Hohenems) belegten im U-17-Rennen die Ränge vier und fünf. Im Techniksprint gewann Katja Jopp (Hohenems) die U-13-Kategorie und Lisa Feurstein wurde Zweite. VN-JD