Mario He bei Austrian Open gefordert

Sport / 11.06.2019 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Johann Nach dem Gewinn der Bronzemedaille im 14.1-Spiel bzw. der Silbermedaille im Teambewerb bei der Billard-EM in Treviso steht Vorarlbergs Ass Mario He von Donnerstag bis Sonntag bei den zur Eurotour zählenden Dynamic Austrian Open im 9er-Ball in St. Johann im Pongau auf dem Prüfstand. Im Vorjahr hatte der 25-jährige Rankweiler mit seinem Halbfinaleinzug und Rang drei im Endklassement für die beste rot-weiß-rote Platzierung gesorgt. VN-JD