Indians im Europacup auf Finalkurs

12.06.2019 • 19:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Michael Salzmann verbuchte bislang fünf Runs in drei Partien. Steurer
Michael Salzmann verbuchte bislang fünf Runs in drei Partien. Steurer

Karlovec Beim Federationcup der Baseballer im kroatischen Karlovac könnte es zu einem rein österreichischen Finalduell kommen. Während Rekordmeister Vienna Metrostars bislang alle drei Gruppenspiele, darunter das 16:6 gegen die Indians, gewinnen konnte und die Tabelle anführt, sind die Dornbirn Indians der erste Verfolger. Nach der Niederlage gegen die Metrostars und dem 15:0 gegen Gastgeber Olimpija Karlovac konnten die Dornbirner im dritten Spiel die vor Turnierbeginn favorisierten Borgerhout Squirrels aus Belgien mit 15:7 bezwingen. Die Top-2-Teams der Sechsergruppe bestreiten am Samstag das Endspiel. VN-JD

Baseball

CEB-Federationcup 2019 in Karlovac (CRO)

Tabelle nach drei Spielen

1. Vienna Metrostars 3 0 1,000

2. Dornbirn Indians 2 1 0,667

3. Borgerhout Squirrels (BEL) 1 2 0,333

4. Leksand BSC (SWE) 1 2 0,333

5. Olimpija Karlovac (CRO) 1 2 0,333

6. Therwil Flyers (SUI) 1 2 0,333

Nächste Spiele

Indians – Therwil Flyers Donnerstag, 10 Uhr

Indians – Leksand BSC Freitag, 10 Uhr

Modus: Die Top-2-Teams bestreiten am Samstag (14 Uhr) das Endspiel.