Kevin Durant mit Achillessehnenriss

Sport / 13.06.2019 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kevin Durant steht den Golden State Warriors länger nicht zur Verfügung.apa
Kevin Durant steht den Golden State Warriors länger nicht zur Verfügung.apa

New York Die Verletzung, die sich Kevin Durant in Partie fünf des Finales der National Basketball Association (NBA) zugezogen hatte, erwies sich als Riss der rechten Achillessehne. Der Starspieler der Golden State Warriors wurde bereits operiert, wie er auf Instagram schrieb. Durant wird lange ausfallen. Der 30-Jährige, zehnfacher Allstar, hatte im fünften Match gegen Toronto nach einmonatiger Verletzungspause sein Comeback gegeben, sich dabei aber erneut verletzt.