Manuel Trappel hat den Cut verpasst

Sport / 14.06.2019 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lumbres Manuel Trappel verpasste bei den Hauts de France Open im Aa Saint-Omer Golfclub den Cut. Nach einer 75er-Runde zum Auftakt gab es für den 29-jährigen Ex-Europameister am zweiten Tag einen 74er-Umlauf mit zwei Birdies, drei Bogeys und einem Doppelbogey. Das bedeutete für den Bregenzer 149 Schläge und den geteilten 99. Platz. Für die Finalteilnahme wäre ein Ergebnis von 145 Schlägen nötig gewesen. In Führung lag der Niederländer Daan Huizing mit 134 Schlägen. VN-Ko