ÖOC fordert die tägliche Turnstunde

14.06.2019 • 20:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Österreichs Olympisches Komitee hat in einer Vorstandssitzung vom Parlament die Umsetzung der täglichen Turnstunde eingefordert. „Jetzt geht es darum, die tägliche Turnstunde endlich in die Tat umzusetzen“, meinte ÖOC-Präsident Karl Stoss. „Alles andere wäre für den Staat kostspielig und kontraproduktiv.“ ÖOC-Vizepräsident Peter Schröcknadel erklärte, in Skandinavien gehöre der Sport wie selbstverständlich zur Schulbildung.