Lukas Boric zeigt groß auf

Sport / 27.06.2019 • 21:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lukas Boric wurde in der Steiermark Klassensieger und Gesamtdritter.GEPA
Lukas Boric wurde in der Steiermark
Klassensieger und Gesamtdritter.GEPA

Partenen Ausgezeichnet in Szene setzen konnte sich Lukas Boric beim Rennen zum steirischen Bergrallyecup in Neudorf bei Passail. Mit seinem TracKing RC01 Mercedes mit Motorradmotor und seinem bekannt spektakulären Fahrstil holte sich der 29-jährige Montafoner aus Partenen den Klassensieg in der Gruppe E2-SH bis 1600 ccm. In der Gesamtwertung aller Klassen belegte Boric hinter Staatsmeister Karl Schagerl (NÖ) und Stefan Wiedenhofer (St) Platz drei.