Bulldogs starten in Tirol und gegen Salzburg

28.06.2019 • 20:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Knapp 80 Tage, dann beginnt der Grunddurchgang in der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL). Am ersten Spieltag, Freitag, 13. September, gastiert der EC Dornbirn im Westderby bei den Innsbrucker Haien. Zwei Tage später (Sonntag, 15. September) steigt die Saisonheimpremiere gegen RB Salzburg. Anschließend wartet auf die Bulldogs die Auswärts-Doppelrunde am 21./22. September bei Fehervar AV bzw. Vizemeister Vienna Capitals.

Am 11. August geht es für die Equipe des neuen Headcoaches Jussi Tupamäki im ersten Testpiel auf eigenem Eis gegen den HC Thurgau. VN-JD