Lazaro-Wechsel zu Inter ist fixiert

01.07.2019 • 21:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro ist seit Wochenbeginn Inter-Spieler. gepa
ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro ist seit Wochenbeginn Inter-Spieler. gepa

Berlin Österreich hat wieder einen Legionär in der italienischen Serie A. Valentino Lazaro wechselte nach zwei starken Jahren bei Hertha BSC in der deutschen Bundesliga zum Traditionsclub Inter Mailand. Der 23-jährige Flügelspieler unterschrieb bis Ende Juni 2023 bei den „Nerazzurri“. Hertha könnte von Inter aufgrund von Bonusvereinbarungen bis zu 25 Millionen Euro erhalten. Mit den Mailändern wird Lazaro in der kommenden Saison in der Champions League spielen.